Magie, Sympathie und Resonanz im Kontext von Medizin- und Kulturgeschichte (2017)

Am 18. Mai 2017 hielt ich an der Hochschule für Künste im Sozialen in Ottersberg (bei Bremen) diesen Vortrag im Rahmen des Wissenschaftlichen Seminars im Sommersemester 2017:

„Resonanz — Interdisziplinäre Perspektiven auf ein Modell“

auf Einladung von Frau Prof. Dr. Céline Kaiser, meiner ehemaligen Mitarbeiterin am Medizinhistorischen Institut der Universität Bonn.

Hier ist das Redemanuskript zum Download.

Hier ist die dazugehörige PPT-Präsentation.

Dämonen − Amulette − Böser Blick: Historische Aspekte der Besessenheit

In der Vortragsreihe „Nebenwelten: Die Faszination des Paranormalen“ im Rahmen des Studium generale der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hielt ich am 2. Dezember 2015 diesen Vortrag. Organisator war das Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e. V., moderiert wurde mein Vortrag von dessen Leiter Prof. Dr. D. Vaitl.

Hier die PPT-Folien.